Unser Know-how für Ihren Erfolg

KROSE ist der Partner deutscher Großunternehmen in Fragen der Industrieversicherung. Gegründet 1920 bieten wir seit langem unseren Kunden maßgeschneiderte Versicherungslösungen. Unsere hochqualifizierten Mitarbeiter überzeugen durch fundiertes und praxiserprobtes Know-how, individuelle und umsetzbare Lösungsansätze sowie eine effiziente Erbringung unserer Dienstleistungen.

Als inhabergeführtes Unternehmen denken wir langfristig. Mit Kunden und Versicherern verbinden uns dauerhafte und stabile Geschäftsbeziehungen, viele seit Jahrzehnten. Die Zusammenarbeit mit unseren Geschäftspartnern ist durch Fairness, Vertrauen, Stabilität und Verlässlichkeit geprägt.

„Langfristige Geschäftspartnerschaften durch Leistung, Verlässlichkeit und Vertrauen“

Historie

Kontinuität im Wandel


Ursprung von KROSE ist das Bremer Rohtabak-Importhaus Meyer & Krose, das 1854 von Otto von Meyer und Wilhelm Krose gegründet wurde. Friedrich Krose, Sohn des Mitbegründers, übernahm 1885 das Unternehmen. Er begann das Versicherungsgeschäft als Assekuradeur, d. h. als bevollmächtigte Zeichnungsstelle von Versicherern. Seine Söhne führten das Geschäft seit 1920 unter dem Namen GEBRÜDER KROSE fort. Nach der Aufnahme familienfremder Gesellschafter in den 1960er Jahren etablierte sich KROSE mit Schwerpunkt in der Industrieversicherung.

Heute ist KROSE ein hochspezialisiertes Unternehmen mit internationaler Klientel und besonderem Know-how in der Gestaltung und Platzierung weltweiter Versicherungsprogramme. Entgegen dem Markttrend sind wir seit vielen Jahren aus eigener Kraft kontinuierlich gewachsen. Dazu tragen maßgeblich die Fokussierung auf Kerngeschäftsfelder, unsere Reputation im Markt sowie gezielte Investitionen in die Qualifikation der Mitarbeiter und die technische Infrastruktur bei.

Experten auf ihrem Gebiet

Armin Beier-Thomas

Armin Beier-Thomas trat 1991 bei KROSE ein und ist seit 2011 geschäftsführender Gesellschafter.

Er wurde 1960 in Frankfurt am Main geboren. Nach Abitur, Jurastudium und Rechtsreferendariat war er in Konstanz, Mannheim und Sydney als Anwalt tätig.

Armin Beier-Thomas ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Bei KROSE trägt er die Verantwortung für den Bereich Financial Lines, den er mit aufgebaut hat. Zudem ist er mit den Zentralfunktionen Kommunikation und Organisation betraut.

Dr. rer. pol. Oliver Cullmann

Dr. Oliver Cullmann ist seit 2003 bei KROSE und seit 2008 geschäftsführender Gesellschafter.

Er wurde 1971 in Hamburg geboren. Dr. Oliver Cullmann hat Wirtschaftsingenieurwesen (Fachrichtung Maschinenbau) an der TU Darmstadt studiert und anschließend mit einem Stipendium der Konrad-Adenauer-Stiftung promoviert. Von 1999 bis 2003 arbeitete er als Strategieberater bei Bain & Company München und hat im Rahmen dieser Tätigkeit Projekte in Europa, Japan und den USA betreut.

Dr. Oliver Cullmann hat drei Kinder.

Bei KROSE liegt sein Schwerpunkt im Bereich der Sach- und Transportversicherung sowie bei der Strukturierung und Konzeption von SB-Modellen mit Captives. Zudem ist er mit den Zentralfunktionen IT-Prozesse und Controlling betraut.

Urs Gottwald

Urs Gottwald trat 2018 bei KROSE ein und ist seitdem Mitglied der Geschäftsleitung.

Er wurde 1973 in Bremen geboren. Nach der Ausbildung zum Versicherungskaufmann hat er Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück studiert. Im Anschluss war er zunächst in Düsseldorf bei Ergo und danach beim HDI als Haftpflicht-Underwriter in Hannover tätig, zuletzt in leitender Funktion in Mainz.

Urs Gottwald ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Bei KROSE trägt er die Verantwortung für die Bereiche Vermögensschadenhaftpflicht, Luftfahrt- und Raumfahrtversicherung sowie Zivil- und Versicherungsrecht.

Johannes Jung

Johannes Jung trat 2000 bei KROSE ein und ist seit 2005 Mitglied der Geschäftsleitung.

Er wurde 1959 in Versmold (Westfalen) geboren. Nach der Ausbildung zum Versicherungskaufmann und anschließendem Studium des Versicherungswesens in Köln und Norwich (UK) war Johannes Jung zunächst bei dem Verband der Sachversicherer im Bereich Spitzenrisiken tätig und danach als Underwriter bei der Munich Re in München und als Underwriting Manager bei I.N.I. (International Network of Insurers) in Brüssel (Belgien).

Johannes Jung ist verheiratet und hat zwei Kinder. Er engagiert sich ehrenamtlich bei Lions Club International.

Bei KROSE trägt er die Verantwortung für den Ausbau des internationalen Geschäfts sowie für die Versicherungssparten Terror & Political Violence (TPV) sowie Political Risk.

Leopold Muhle

Leopold Muhle trat 2014 bei KROSE ein und ist seit 2021 geschäftsführender Gesellschafter.

Er wurde 1982 in Bremen geboren. Er studierte zunächst Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Versicherungswesen an der Technischen Hochschule Köln und erwarb später den Abschluss MBA-FSI (Financial Service Industrie) an der Universität St. Gallen. Vor seinem Eintritt bei KROSE war er bei führenden Rückversicherungsmaklern in Hamburg, München und London tätig.

Leopold Muhle ist verheiratet und hat drei Kinder.

Bei KROSE verantwortet er die Bereiche Cyberversicherung und Rückversicherung. Darüber hinaus ist er mit den Zentralfunktionen IT-Sicherheit und Unternehmensentwicklung betraut.

Dr. Stephan Schramm

Dr. Stephan Schramm trat 1994 bei KROSE ein und ist seit 1998 geschäftsführender Gesellschafter.

Er wurde 1962 in Rendsburg geboren. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann hat er als Stipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung Rechtswissenschaften an der Universität Göttingen studiert und im Haftungsrecht promoviert (s.c.l.). Im Anschluss war er Vorstandsassistent beim HDI. Neben seiner Tätigkeit bei KROSE war er von 2006 bis 2015 auch Vorstandsmitglied des Rück- und späteren Erstversicherers eines großen deutschen Automobilherstellers.

Dr. Stephan Schramm ist verheiratet und hat ein Kind; er engagiert sich im Vorstand der gemeinnützigen Schramm Stiftung www.schramm-stiftung.de.

Bei KROSE verantwortet Dr. Stephan Schramm den Bereich Haftpflichtversicherung und hat sich besonders auf den Bereich der internationalen Produkt- und Umwelthaftung spezialisiert. Darüber hinaus ist er mit den Zentralfunktionen Finanzen, Unternehmensrecht und Personal betraut.

Mehr erfahren

Unsere Leitlinien

Nehmen Sie uns beim Wort


KROSE ist einer der führenden Versicherungsvermittler in Deutschland. Wir kooperieren mit Versicherungsabteilungen und firmenverbundenen Versicherungsmaklern international tätiger Konzerne. Mit unserem Know-how und unseren Dienstleistungen schaffen wir nachhaltigen Nutzen, indem wir unsere Kunden dabei unterstützen, ihr Risiko- und Versicherungsmanagement zu optimieren. Wir tragen dazu bei, Risiken zu analysieren, marktgerechte Risikoabsicherung in effizienter Weise einzukaufen und zu administrieren. Es ist unser Anspruch, jede Arbeit im besten Interesse unserer Geschäftspartner mit höchster Qualität zu erbringen.

Unser Leitbild ist das eines ehrbaren hanseatischen Kaufmannes – wir stehen zu unserem Wort wie zu unseren Verträgen. Kunden, Versicherern und Mitarbeitern sind wir ein ehrlicher und verlässlicher Partner. Wir entwickeln unser Unternehmen kontinuierlich und nachhaltig. Neue Kundenverbindungen gehen wir nur ein, wenn wir die damit verbundenen Aufgaben bewältigen können, ohne unsere bestehenden Kunden zu vernachlässigen.

Wir sagen, was wir können – wir sagen ebenso, was wir nicht können. Wir achten die Gesetze und verhalten uns gegenüber Kunden, Versicherern, Mitarbeitern und der Öffentlichkeit integer, fair und transparent. Wir wahren die Vertraulichkeit aller Informationen und Vereinbarungen mit unseren Geschäftspartnern. Platzierungen von Versicherungen stimmen wir mit unseren Kunden ab. Wir erhalten eine leistungsangemessene Vergütung vom Versicherer, dem wir eine Versicherung vermitteln. Vergütungssysteme, die geeignet sein könnten, unsere Objektivität bei der Beurteilung der Leistungen von Versicherern zu beeinträchtigen, bestehen bei uns nicht.

Wobei können wir Sie unterstützen?

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.
Wir beraten Sie gern!

Hier geht’s lang